Page 1 of 1

Konstruktion Dach mit Oberlichter

Posted: Mon May 27, 2019 10:42 am
by Lena
Hallo zusammen,
Bild 1.jpg
Bild 1.jpg (106.36 KiB) Viewed 2117 times
in unserem Objekt wird ein Walmdach mit Raumhohen Wänden geplant. (Raumhöhe 2,73, Höhe des First 4,73)
Leider weiß ich nicht, wie ich die Innenwände anpasse, dass diese bis zum Dach hochgezogen sind.
Bild 2.jpg
Bild 2.jpg (105.47 KiB) Viewed 2117 times
Bild 3.jpg
Bild 3.jpg (102.06 KiB) Viewed 2117 times
Wie muss ich hier vorgehen?

Außerdem werden im Flur 3 Oberlichter eingebaut. (3x2 m)

Wie zeichne ich diese ein?

Vielen Dank im Voraus.

LG Lena

Re: Konstruktion Dach mit Oberlichter

Posted: Mon May 27, 2019 12:15 pm
by Csuleiman
Hallo Lena,

Sie müssen für das Dach eine eigene Etage anlegen und einen eigenen Raum für jeden Dachabschnitt in das Dachgeschoss konstruieren. Auf diese Weise sollten viele offene Löcher im Dach geschlossen werden, da beim Konstruieren eines Raumes immer neue Wände erstellt werden.
Sollten anschließend weiterhin Lücken zu sehen sein, müssen Sie diese mit der Hilfe von schmalen Extrusionskörpern schließen. Dies ist zwar keine optimale Lösung, aber die einzig mögliche bei komplexen Dachkonstruktionen.

Überschneidende Teile können Sie nur mit Hilfe von Ausschnitten entfernen.

Bitte schauen Sie sich die folgenden Video Tutorials in unserm YouTube-Kanal an, wie man in unserer DIALux evo-Software Dächer konstruiert:

https://www.youtube.com/watch?v=jOjEAYkGTQw

https://www.youtube.com/watch?v=5pIBNNfHzpU

Wenn Sie ein Gebäude mit unterschiedlichen Raumhöhen erstellen möchten, dann möchten wir Ihnen empfehlen, mit abgehängten Decken zu arbeiten, die in den Räumen mit niedriger Deckenhöhe eingefügt werden müssen. Soll nach oben hin alles offen sein – also keine Decke vorhanden sein -, dann können Sie mit dem Ausschnitt-Tool ein Loch in die Decke schneiden.

Freundliche Grüße,
DIAL Support Team

Re: Konstruktion Dach mit Oberlichter

Posted: Tue May 28, 2019 5:15 am
by kvkozierowski
Hallo Lena,

wenn Sie eine Etage mit (Innen)Wänden vom Boden bis zum Dach haben möchten, können Sie ganz einfach die Etagenhöhe (im Etagentool) so anpassen, dass sie der Firsthöhe entspricht (4,73m). Beim Dach geben Sie als Position (Z) 2,73m an. Das Dach schneidet die Wände dann ab.
dach2.PNG
dach2.PNG (58.18 KiB) Viewed 2099 times
Gruß
Kolja