ifc not loading..

questions regarding the handling of DIALux evo. (features, tools, options, settings)
Locked
lalberts
Posts: 21
Joined: Thu Dec 08, 2016 5:18 pm

ifc not loading..

Post by lalberts » Thu Mar 05, 2020 2:00 pm

Dear Dialux-Evo Forum,

I have an ifc file created from DDS-CAD that looks almost good in ifc++, FreeCAD or solibri. But it does not load into Evo? (neither into Blender, transparency problem)
I can not attach the ifc hereafter.

How do I debug the case?

Thanks
Lukas
Esslingen

lalberts
Posts: 21
Joined: Thu Dec 08, 2016 5:18 pm

Re: ifc not loading..

Post by lalberts » Fri Mar 06, 2020 10:02 am


T.Magenheimer
Posts: 1448
Joined: Thu Jul 26, 2012 10:16 am

Re: ifc not loading..

Post by T.Magenheimer » Mon Mar 09, 2020 4:01 pm

Hallo Lukas,

wie bereits mit Ihnen in den letzten Wochen geschrieben, haben wir bisher nur eine Beta-Version des IFC-Imports in unserer DIALux evo-Software integriert. Daher kann es beim Importversuch von einigen IFC-Dateien noch zu Problemen kommen. Wir korrigieren zwar permanent gemeldete IFC-Probleme, aber es kann leider immer noch Probleme während des Imports einer IFC-Datei geben, für die es momentan leider keine Lösung gibt.

Wir können Ihnen abschließend zu diesem Thema nur noch einmal folgende Informationen geben:

Evo 8.2 benötigt mindestens ein Gebäude mit Etagen und Wänden. Ohne (logisches) Gebäude wird der Import abgebrochen. Nach dem Importieren der IFC-Datei in evo wird eine Fehlermeldung angezeigt, die bedeutet, dass kein Gebäude mit gültiger Geometrie gefunden wurde. Daher erhalten Sie eine solche Fehlermeldung.

Die Grundvoraussetzungen für einen guten IFC Import können Sie in unserer evo-Wissensdatenbank nachlesen:

http://evo.support-de.dial.de/support/s ... ifc-import

In DIALux verlangen wir aber zwingend diese logischen Komponenten. Z.B. weil wir Räume brauchen für Nutzebenen oder Decken als Montageflächen von Leuchten. Sollten nur Flächen in DIALux ankommen, wäre ein IFC Gebäude nichts anderes als ein mit Sketchup als 3DS erzeugtes Objekt. Hierzu steht aber der 3D Objekt Import zur Verfügung. Das Besondere am IFC ist ja die Übertragung der logischen Informationen, um mit diesen Daten weiter zu arbeiten. Z.B. Raumbucherstellung, Massenermittlung usw.

Sie finden hier ein „regelkonformes“ BIM/IFC Beispiel:

http://www.bimcollab.com/en/support/sup ... -templates

Sie können sich von dieser Seite das IFC Modell als ZIP Datei herunterladen. Die ZIP ist ca. 30MB groß.

Anbei ein Link zum Download des in DIALux importierten und mit Licht geplanten bimcollab Gebäudes.

https://b2b.dial.de/index.php/s/j27GQZyJkjCVqp0


Fakt ist, dass die CAD Programme noch keine einheitliche Linie in der Restriktion zum Anlegen einer BIM Datei haben. Einige zwingen den Anwender mit logischen Elementen zu arbeiten, also Grundstück, Decke, Wand usw.. anzulegen, andere Programme wiederum lassen es zu, dass der Planer ein Haus aus lauter Quadern (LEGO Steinen) baut und die Summe der Quader dann als „Haus“ in einer IFC speichert. In den „Quadern“ steckt natürlich keine logische Information, wie z.B. „Ich bin ein Teil der Wand zwischen Raum 2 und Raum 3. Ich bin aus folgenden Schichten aufgebaut und meine Brandschutzfestigkeit beträgt XXX“.

DIALux verlangt zur Zeit aber diese logischen Elemente in der IFC. Wir werden prüfen, ob wir in Zukunft weniger restriktiv sein können. Dies wird aber automatisch dazu führen, dass solch „undefinierten“ IFC Dateien vom User dediziert attributiert werden müssen. Das wird wohl ziemlich aufwändig sein.


Sie können uns zukünftig sehr gerne weiterhin problematische IFC-Dateien schicken, die für eine zukünftige Verbesserung des IFC-Imports sehr hilfreich sind.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr DIAL Support-Team

lalberts
Posts: 21
Joined: Thu Dec 08, 2016 5:18 pm

Re: ifc not loading..

Post by lalberts » Tue Mar 10, 2020 8:54 am

Vielen Dank für den Support.
Wir kämpfen auch mit anderen Anwendungen gegen dieses IFC Djungel.
Wir hoffen sehr dass sich der OpenBIM Ansatz durchsetzt.
Eine Referenz meiner Meinung nach ist das IfcOpenshell, was von vielen Enthousiasten gepflegt unter weiter entwickelt wird.
Dion Moult ist einer der Hauptakteure. (thinkmoult.com) Er passt auch den Import-Filter für IFCs für Blender an.
Ich könnte mir vorstellen dass Blender ein Art Korrektur Instanz für IFCs werden könnte. Oder es wird das FreeCAD Programm.
Beide sind Open Source und sehr aktiv. Die Antwortzeit war kürzlich 3 Stunden.. auf einen Bug bei genau dieser ifc die ich Ihnen geschickt habe.

wir arbeiten hier im Büro mit DDS-CAD als Elektroplaner.
Wir sind neu mit DDS-CAD und das ifc war vielleicht nicht auf dem besten Level. Aber das DDS-support erzählte uns auch dass Sie mit DIalux-Evo noch nicht im Reinen sind.

Ich würde mich freuen wenn zumindest DDS-CAD erzeugte IFCs einwandfrei mit Dialux-Evo funktionieren.

Ich weiss zum Beispiel dass DDS-CAD beim import nicht mit den BReP Volumen was anfangen kann, aber nur bei 'extrudierte' Raumvolumen auch einen Raumstempel setzen kann.
Und das verursacht viele Probleme bei IFC aus der Revit Welt.

In komme zu Dialux von dem ReluxDesktop der sich nur noch um Revit kümmert.. was meiner Meinung nach einen Rückschritt ist.. vielleicht nicht kürzfristig weil Revit tatsächlich eine Macht ist.. aber langfristig kann sich nur OpenBIM durchsetzen..

dafür ist auch Herr Moult sehr engagiert. Er würde auch spezial Filter programmieren, nur ich kann ihm nicht sagen was genau nicht passt.
Klären Sie mich auf wo die Probleme sitzen, ich werde es weiterleiten. Oder Sie nehmen direkt mit ihm Kontakt auf.

Ich hatte Sie schon vor langer Zeit darauf aufmerksam gemacht über die OpenCascade Basis für CAD Anwendungen. Verfolgen Sie diesen OpenSource Ansatz in Dialux Evo?

Danke für das Zuhören.
Ich habe das Glück Zeit für solche Probleme nehmen zu dürfen. Mein Chef wird aber auch Fortschritte feststellen wollen. Er ist sich aber auch über das BIM Djungel bewusst.

Mit freundlichen Grüßen
Lukas Alberts

T.Magenheimer
Posts: 1448
Joined: Thu Jul 26, 2012 10:16 am

Re: ifc not loading..

Post by T.Magenheimer » Wed Mar 11, 2020 3:33 pm

Hallo Lukas,

kannst du uns bitte noch einmal die IFC-Datei zusenden? Der Download-Link ist leider abgelaufen.
Dann senden wir deine Problematik und die IFC-Datei an unsere Product Owner.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr DIAL Support-Team

Krose
Posts: 27
Joined: Thu Jun 25, 2015 7:10 am

Re: ifc not loading..

Post by Krose » Mon Mar 16, 2020 8:05 am

Das Problem mit den DDS-CAD IFCs kenne ich selbst auch sehr gut.
Auf die Frage, wer jetzt "Schuld" an dem mangelhaften Datenaustausch liegt, versuche ich schon sehr lange, eine Antwort zu bekommen.
Ich tendiere dazu, dass DDS-CAD hier der Übeltäter ist, auch wenn das bei Nemetschek natürlich niemand einsehen möchte.

Generell ist mir aufgefallen, dass "echte" Architekturmodelle aus Revit, ArchiCAD, usw. meistens sehr gut und fehlerfrei in Dialux EVO eingelesen werden können.
Evo macht dann höchstens mal die Grätsche, wenn das Modell zu detailliert ist. Aber das ist meistens eine Alles-Oder-Nichts-Geschichte.
Einen fehlerhaften oder unvollständigen Import kann man dann nahezu immer auf schlampige Arbeit vom Architekten zurückführen.

Ich war mal für ein Planungsbüro tätig, wo ich für ELT-Planung DDS-CAD einsetzen musste und für HLS-Planung Planca-Nova.
In beiden Programmen kann man IFC-Modelle erstellen und exportieren. DDS bietet da natürlich deutlich mehr Möglichkeiten, aber das alles wird nur in DDS selbst "schön" angezeigt.
Sobald es in einen externen Viewer, ein anderes CAD Programm oder eben nach EVO geht, zeigt die DDS-IFC meistens deutliche Fehler.
Mit einer IFC aus Plancal-Nova war mir das noch nie passiert. Die sind dann zwar nicht so hübsch, funktionieren dafür aber für die weitere Planung recht gut und konnten meistens von EVO ohne Schwierigkeiten verarbeitet werden.

Locked

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests